Bar

Na toll, jetzt hast du es auch noch hierher geschafft. Willst dich wohl volllaufen lassen, häh?! Das hättest du wohl gerne!

 

Wie wir wissen, lockert der Alkohol (den einige unter uns anscheinend sehr gerne konsumieren) die Zungen. Tratscht also, was das Zeug hält, jammert, lacht. - Ist mir völlig egal, aber die Möbel, die lasst ihr schön in Ruhe, habt ihr gehört? Ja, vor allem du! Ich hab dich schon gesehen! Der Barhocker wird nicht als Tanzpartner zweckentfremdet, ist das klar?!

 

zurück zum Geheimen Ort (der ja dank dir und deiner ungesunden Neugierde nicht mehr geheim ist!)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Muffin-Liebhaberin (Samstag, 17 März 2012 19:12)

    *Sinnlosen Eintrag schreibt*
    *Grüsse dalassen will aber zu betrunken ist*
    *wieder geht*
    :D

  • #2

    fregmeck (Samstag, 18 August 2012 17:47)

    hey, ich bin wahrscheinlich um einiges normaler als du, oder auch nicht keine Ahnung, deshalb kann ich grad nicht super witziges raushaun, aber ich wollte dir sagen, dass ich dich total symphatisch finde. ich hoffe du liest das, ich schreib das nämlich nicht nochmal oder woanders hin und schon gar nicht umsonst. also ich bin über flu auf dich gestoßen und schon gleich nach der Begrüßung wusste ich, dass dies meine neue liebsingsseite werden wird. Ja, ich mag abnormale Leute, wahrscheinlich bin ich das auch ein bisschen, aber das wirst du schon noch merken, falls du gerade denkst, dass ich voll der normalo ey bin. naja, also wie gesagt, ich find dich symphatisch und VERLANGE, auch ich habe heute meinen etwas unhöflichen tag, einen gegenbesuch, unzwar SOFORT, wenn du meinen Kommentar liest. :) danke.

Erdbeer-Vanille-Shake

Zutaten
½ l Milch
¼ l Joghurt
500 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
2 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung
Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, in kleine Stücke schneiden, im Mixer pürieren. Milch, Joghurt, Vanillezucker und Puderzucker zugeben und aufmixen. In Gläsern füllen, kühl servieren.

Joghurt-Drink

Zutaten
30g getrocknete Aprikosen
1 Orange
1 Becher Joghurt
1 EL Edelhefeflocken
1-2 TL Traubenzucker
1 ganz frisches Eigelb

Zubereitung
Die Aprikosen mit heissem Wasser abwaschen und in kleine Würfel schneiden. Die Orange halbieren, auspressen und über die Aprikosen giessen. Im Kühlschrank etwa 1 Stunde quellen lassen. Den Joghurt, die Hefeflocken, den Traubenzucker und das Eigelb zu den Aprikosen geben und mit dem Pürierstab pürieren, bis es schäumt.

Sprite (or something like this)

Zutaten
1 Kohlensäurenwasser

1 Esslöffel Zucker

1 halbe gepresste Zitrone

Zubereitung
Erst einmal ein Glas Wasser mit Kohlensäure eingiessen, dann einen Löffel Zucker hinzugeben. Jetzt muss man eine Zitrone durchschneiden und sie pressen. Den Saft in das Wasser geben, umrühren, fertig!